Technisat

Pure Sensia

Geschäftsräume

Veröffentlichungen

Neue Trends und Produkte von der Electronic Partner Messe in Düsseldorf

Am 26.02.2016 und 27.02.2017 waren wir für unsre Kunden auf der Electronic Partner (EP) Messe in Düsseldorf unterwegs um Trends und neue Produkte zu entdecken und zu testen.

Ein großes Thema war dort Ultra High Definition Television kurz UHD oder 4K Fernsehen. Beim UHD ist die Bildauflösung mit 3840 × 2160 Pixeln vier Mal so hoch wie beim momentan weit verbreiteten HDTV. Über Satellit sind bereits die ersten UHD Sender zu empfangen. Auch Blu Ray-Disks werden bereits teilweise in 4K-Auflösung produziert. Ach sind bereits UHD-Kameras von Sony oder Panasonic auf dem Markt, die es praktisch jedem ermöglichen eigene Videos in dieser brillanten Bildqualität zu erstellen. Aber auch jedes Foto das mit mindestens 8 Megapixeln Auflösung gemacht wurde ist UHD und kann mit einem 4K-Fernseher in dieser Qualität betrachtet werden. UHD Fernseher werden von fast jedem Hersteller angeboten. Besonders gefallen haben uns aber die Modelle von Panasonic, Technisat und die OLED-Varianten von LG. Aber auch der Marktführer Samsung bietet bereits im Einstiegsbereich interessante Modelle an. (In Kürze präsentieren wir ein super Messeangebot mit einem Samsung 4K Fernseher)

Die neuen Technimedia UHD Fernseher zeichnen sich nicht nur durch ein brillantes und ultrascharfes Bild sondern auch durch hervorragenden Ton, dank es speziell entwickelten und zum Lieferumfang des Fernsehers gehörenden ELAC Soundsystems aus. Dieses macht den Einsatz von Soundbars oder externen Lautsprechern überflüssig. Mit dem integrierten HD+ Modul sind die Gerät auch in der Lage die privaten Programme in HD zu empfangen. Die erforderliche HD+ Karte gehört ebenfalls zum Lieferumfang. Selbstverständlich verfügen auch die Technimedia-Geräte über einen Doppel Trippel Tuner für Bild im Bild oder Aufnahmefunktion, eine extrem einfache Bedienung, 3D und Internet- und Netzwerkfunktion. Damit aber noch nicht genug. Dank watchmi ist sogar der Erstellen von Individuellen TV-Programmen möglich. Damit stellt der Technisatfernseher seinem Besitzer immer Programm nach seinem Geschmack zur Verfügung. Wenn Sie z.B. gern Fußball, Krimis oder Spielfilmer schauen wird Ihr Technisatfernseher genau solche Sendungen für Sie bereit halten sobald Sie ihn einschalten.

Im Handy bzw. Smartphonebereich gab es ebenfalls einige Neuheiten zu bestaunen. So konnten wir das brandneue Samsung Galaxy S7 bzw. s7 edge in Augenschein nehmen und testen. Besonders beeindruckend war es in Verbindung mit der Gear VR bei der Erzeugung virtueller Realität. Wer bereits ein modernes Samsung Smartphone besitzt kann mit der Gear VR für relativ kleines Geld in andere Welten eintauchen. Sowohl für das Betrachten von Filmen als auch für das Gaming ergeben sich hier völlig neue, überwältigende Einblicke.

Im Gaming Bereich ist auch noch Acer zu erwähnen, die mit Ihrer Predator Serie Hardware speziell für die gehobenen Ansprüche von Gamern präsentierten. Hier gibt es PC-Systeme, Notebooks, UHD- oder Curved- Monitore und sogar Gaming optimierte Tablets.

Weitere Themen über die wir in kürze noch gesondert berichten werden sind die Heimvernetzung, Smart Home und multiroom fähige Audiosysteme und Lautsprecher.  Sehr beeindruckt waren wir hier vom Funktionsumfang und Klang des Smartradios SR-100 von Block. In Verbindung mit den Audioblock Lautsprechern SB-100 lässt sich hier ein Musiksystem für das ganze Haus schaffen, welches aber ebenso für Hotels, Bars, Cafés, Restaurants, Arztpraxen oder Einzelhandelsgeschäfte geeignet ist.

 

AVS Neujahrsempfang 2016

Auf unserem diesjährigen Neujahrsempfang präsentierten wir unser Kunden Interessante Produkte und Lösungen der Fernseh- Computer und Telefontechnik.

Zu den Highlights gehörten die neunen UHD TV Geräte von Technisat. Die natürlich nicht nur mit brillianter Bild und Tonqualität überzeugen. Zu den wirklich beeindruckenden Ausstattungsmerkmalen der Geräte zählt die watchmi Funktion, die es ihrem Besitzer ermöglich ganz einfach individuelle Fernsehkanäle selbst zu erstellen in denen das Gerät automatisch Sendungen speichert die ihm gefallen. Egals ob Sie sich für Fußball, Krimis , Dokumentationen Spielfile oder Tiersendungen interessieren, mit einen Technisat Fernseher laufen diese Sendungen genau dann wenn Sie Zeit zum fernsehschauen haben.

Großes Interresse fanden auch unsere Präsentationen zu Heimautomatiosation (Smart Home), der eigenen Cloud zu Hause mit Synology Diskstation und Verknüpfung all diser Dinge miteinander. Wir zeigten z.B. wie ich meine Heizung mit dem Tablet steuern kann, Licht mit dem Samartphone an und ausschalten kann, ein Foto das ich eben mit meinem Handy gemacht habe nur Sekunden später auf meinem Fernseher oder Tablet ansehen kann.

Beratungs- und Servicetermine online buchen

Beratung, Kostenvoranschlag , Reparatur oder Vor Ort Service bei Ihnen – buchen Sie Ihren Termin ganz einfach online. Unser Terminkalender steht Ihnen 24 Stunden am Tag zur Verfügung.

7 Dezember – Smartphone HTC Desire

HTC Desire

HTC Desire mit großem 4,7″ Display, schnellem Prozessor, 8GB Speicher und 5MP Kamera.

Ja, ich möchte das Adventsangebot verbindlich bestellen!

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

Selbsabholung im LadenVorkasse (Sie erhalten im Anschluss eine Mail mit unserer Bankverbindung)Barzahlung bei Lieferung

TechniMedia UHD+ der Ultra HD Fernseher Made in Germany von Technisat

Der TechniMedia UHD+ ist der erste Ultra HD Fernseher mit integriertem HD+
Entschlüsselungssystem und damit eine Weltneuheit. Der entscheidene Unterschied zu den bislang sonst üblichen HD+ Modulen ist das es dank der inegrierten HD+ Funktionalität erstmals möglich ist auch HD+ Sender aufzunehmen. Der UHD Smart-TV, welcher auf der IFA
gleich in drei Größen 43 Zoll (109 cm), 49 Zoll (123 cm) und 55 Zoll (140 cm) und in zwei
Farbvarianten (silber und schwarz) vorgestellt wird, brilliert nicht nur durch eine ultrascharfe
Bildqualität, sondern auch durch eine umfangreiche Ausstattung.
Ein Fernseher mit Zukunft
Dank Ultra HD Auflösung (3840 x 2160 Bildpunkte) sorgt der TechniMedia UHD+ für ein
atemberaubendes Fernseherlebnis. Der UHD Smart-TV ist zum Empfang von UHD/4K
Programmen ohne zusätzliche Geräte ausgestattet. So können zukünftig UHD/4K TV-Sender,
wie z. B. der erste für September angekündigte UHD/4K TV-Sender via Astra 19,2 Ost,
empfangen werden.
Besonderen Fernsehgenuss beim TechniMedia UHD+ bereiten vor allem Programme in HDQualität.
Dank der Super Resolution UHD Technologie werden HD-Programme in UHDähnlicher
Bildqualität hochskaliert. Damit der Fernsehzuschauer auf Wunsch einen einfachen
Zugriff auf die komplette HD-Vielfalt erhalten kann, wurde bei dem TechniMedia UHD+ bereits
als Besonderheit das HD+ Entschlüsselungssystem integriert. Der TechniMedia UHD+ verfügt
zudem über einen dreifachen TwinTuner. Auch für die zweite Generation vom terrestrischen
Empfang – also für DVB-T2 (H.265/HEVC) – ist der TechniMedia UHD+ bestens ausgerüstet.
Des Weiteren gehören smarte ISIO Internetfunktionen sowie die Themenkanäle von watchmi,
3D-Technologie und integriertes WLAN sowie Bluetooth zum Ausstattungsumfang. Die
DVRready Funktion ermöglicht das Aufzeichnen auf ein USB-Speichermedium oder auf einen
Netzwerkspeicher (NAS). Dank des integrierten HD+ Entschlüsselungssystems können im
Vergleich zu anderen TV-Geräten mit CI+ Lösung, neben den unverschlüsselten Programmen,
auch die Privaten HD-Sender aufgezeichnet und zu einem beliebigen Zeitpunkt angesehen
werden.
Ultrascharfer Fernsehgenuss und die volle HD-Programmvielfalt
Im TechniMedia UHD+ ist das HD+ Entschlüsselungssystem für den Sat-Empfang bereits
integriert. Dank der beiliegenden HD+ Karte genießt man das HD+ Sender-Paket mit 20 der
größten Privatsender in bester HDTV-Qualität 6 Monate gratis – auf Wunsch kann die Karte im
Anschluss über die HD+ Webseite verlängert werden. Natürlich empfängt der TechniMedia
UHD+ auch alle unverschlüsselten SD- und HDTV-Sender. Über die CI+ Schnittstelle können
zudem weitere Pay-TV-Angebote (z.B. von Sky) mit vielen weiteren SD- und HD-Programmen
direkt und ohne Zusatzgeräte mit einem passenden Abonnement des jeweiligen Anbieters
empfangen werden.
Smartes Entertainment pur
Dank TechniSat ISIO-Technologie ermöglicht der TechniMedia UHD+ Zugang zu zahlreichen
Internetdiensten. So erlebt man Kinofilme auf Knopfdruck, schaut sich TV-Beiträge aus den
Mediatheken oder bekommt zusätzliche Infos über HbbTV. Die Themenkanäle von watchmi
erweitern darüber hinaus das bisherige Fernseherlebnis. So lassen sich jederzeit spannende
Internet-Videos direkt aus der TV-Liste des UHD Smart-TVs abrufen. Sport, Unterhaltung,
Lifestyle, Nachrichten, Technik und Wissen – hier ist für jeden etwas dabei. Mit HD+ RePlay
bietet der TechniMedia UHD+ zusätzlich direkten Zugriff auf die Mediatheken der Privaten von z.
B. RTL, SAT. 1 oder ProSieben – im ersten Monat kostenfrei.
Multimediakünstler
Als echtes Multimedia-Center beherrscht der UHD Smart-TV die Wiedergabe verschiedenster
Multimediaformate für digitale Bilder, Musik und Videos und lässt sich per WLAN im
Heimnetzwerk einbinden. Einmal vernetzt, ist der TechniMedia UHD+ zudem auch ein UPnPServer
und Renderer, der eigene TV-Aufnahmen und auch Live-TV ins heimische Netzwerk
streamt. Mit der MyTechniSat MultiPlay-App für Android-Tablets können Filme, Fotos und Songs
bequem vom TechniMedia UHD+ auf ein Smartphone oder Tablet gestreamt werden. Die App
greift auf Multimediadateien im Netzwerk zu und spielt sie überall im Netzwerk auf UPnP-fähigen
Endgeräten ab.
Der TechniMedia UHD+ ist ab Q4/2015 bei AVS-Roland Wolter für UVP 1.799 € (43 Zoll), UVP 1.999 €
(49 Zoll) und UVP 2.299 € (55 Zoll) verfügbar.

Videovorstelung des Technimedia UHD+

 

Der neue UHD TV von Technisat.

Der neue UHD TV von Technisat.

Technisat DigitRadio 510 frisch von der IFA 2015

Die neuen Technisat Digitalradios sind ab sofort bei Ihrem Technisat Fachhändler AVS-Roland Wolter lieferbar.

Das Technisat DigitRadio 510 ist ein Stereo-Digitalradio für den Empfang von DAB+, UKW und Internetradio sowie Multiroom-Streaming und Spotify Connect. Damit verfügt das Gerät über alle heute wichtigen Empfangsarten und läßt sich außerdem bequem per App vom Smartphone oder Tablet bedienen.

Mehr Radio, mehr Sound, mehr Möglichkeiten: Mit dem auf
Empfangsvielfalt und vernetztes Musikvergnügen ausgelegten
DigitRadio 510 entdecken Sie Ihre Lieblings-Radiosender
und -Musiksammlung noch einmal neu. Satter Stereoklang
mit 2×10 Watt Ausgangsleistung? Check. Digitalradio via
DAB+ und Empfang von UKW? Selbstverständlich. Integriertes
WLAN für den Zugang zu Tausenden von Internet-
Radiostationen und DLNA/UPnP Musik-Streaming im Heimnetzwerk?
Logo, na klar. Bluetooth Audio-Streaming vom
Tablet oder Smartphone mit APTX und NFC Technologie?
Die Möglichkeiten sind einfach enorm. Titel und Zusatzinformationen
sowie verfügbare Album-Cover werden dabei
auf dem 3,2″ großen TFT Farbdisplay dargestellt. Herzstück des DigitRadio 510 ist die neue MyDigitRadio-App
für iOS und Android Mobilgeräte, mit der Sie das
Gerät alternativ zur mitgelieferten Fernbedienung
steuern. Via App haben Sie darüber hinaus direkten
Zugriff auf Ihr Spotify Premiumkonto (Spotify
Mitgliedschaft separat erhältlich). Gleichzeitig fungiert
die App als Kommandozentrale für die Musikund
Quellenauswahl beim Multiroom-Streaming,
bei dem Sie Musik im WLAN-Netzwerk synchron
in verschiedenen Räumen genießen. Das DigitRadio
510 erweist sich hier als idealer Server, der die
Musik verschiedener Quellen im Netzwerk verteilt.

Technische Daten:

  • DAB+ Digitalradio
  • RDS-PLL UKW Radio
  • Internetradio via WiFi
  • Kompatibel zu Spotify Connect
  • 3,2“ TFT-Farbdisplay
  • Bluetooth Audio-Streaming (Empfang)
  • Multiroom-Streaming
  • Komfortables und intuitives Bedienkonzept
    über zwei große Einstellregler
  • Steuerung per MyDigitRadio-App (iOS,
    Android)
  • Fernbedienung

Anschlüsse

  • Audio-Eingang analog
  • Kopfhörer Anschluss (3,5mm Klinke)

Radio / Empfang

  • Digital Band III, DAB, DAB+: 174 – 240
    MHz
  • Analog UKW: 87,5 – 108 MHz
  • Internetradio
  • Antenne: DAB/UKW-Teleskopantenne

Lautsprecher

  • Ausgangsleistung: 20 W RMS
  • Stereo: 2 x 10 W

Abmessungen

  • (B x H x T): 35 x 12,5 x 13,1 cm
Technisat Digitradio 510

Technisat Digitradio 510

Technik von morgen für den Fernseher von gestern

Wie alt ist eigentlich Ihr Fernseher? Drei, vier oder fünf Jahre? Ist er noch auf dem aktuellen Stand der Technik oder haben Sie schon Funktionen wie z.B. brillante Bildqualität Dank HDTV, Aufnahmemöglichkeit, Zugriff auf Mediatheken und Onlinedienste vermisst? Oder ist Ihnen die Bedienung Ihres Fernsehers einfach zu kompliziert? Was kann man tun? Einen neuen Fernseher kaufen? Das muss nicht sein. Mit dem richtigen Receiver können Sie Ihr TV-Gerät mit neuester Technik ausstatten. Viele Receiver sind bereits internetfähig, d.h. Sie können damit das Internet auf Ihren großen TV-Bildschirm bringen und so unzählige Apps (Programme) oder Mediatheken z.B. von ARD oder ZDF nutzen.

Außerdem können Sie Ihre Lieblingssendung aufzeichnen. Weiterhin besteht die Möglichkeit, dass Sie Ihre aufgenommen TV-Inhalte auch mit Ihrem Notebook oder Tablet abrufen können, dieses ist sogar mit Live-TV möglich. Mit dem richtigen Receiver können Sie sogar eine Sendung aufzeichnen und gleichzeitig eine weitere Sendung anschauen.

Ärgert es Sie auch, dass Sie nicht alle Sender empfangen können? Moderne Receiver aktualisieren und sortieren die Senderliste automatisch, so dass Sie immer alle Programme empfangen, sogar mit der ARD automatisch auf Platz 1.

Über den Front-USB-Anschluss des Receivers können Fotos, Musik oder Videos auf dem Fernseher wiedergegeben werden.

Haben Sie Bilder auf Ihrem Tablet oder Smartphone gespeichert, so besteht die Möglichkeit, diese mit einem Adapter drahtlos auf das TV-Gerät zu übertragen. Solche Adapter sind bereits ab 29,95€ erhältlich.

Wünschen Sie sich schärferes Fernsehen? Immer mehr TV-Sendungen werden heutzutage in hochauflösender Qualität (HD) aufgenommen. Neben den öffentlich-rechtlichen HD-Sendern wie ARD oder ZDF, gibt es mittlerweile auch ca. 20 private Sender wie RTL, Sat1 oder VOX, die in HD senden. Für den Empfang der privaten HD-Sender wird einfach nur eine HD+Smartcard und ein CI+Modul benötigt, das in das TV-Gerät oder den Receiver eingeschoben wird.

Wie viele Fernbedienungen haben Sie eigentlich? Eine für das Fernsehgerät, eine für den DVD-Player und eine für die HiFi-Anlage und vielleicht sogar noch eine für den Sat-Receiver? Wie viele Knöpfe müssen Sie drücken, um eine DVD auf dem Fernseher abzuspielen und den Ton über Ihre Stereoanlage wieder zu geben? Oder haben Sie vor dieser Aufgabe sowieso immer kapituliert? Mit der richtigen von uns für Sie konfigurierten Fernbedienung benötigen Sie dafür genau einen Knopf auf eben dieser einzigen Fernbedienung.

Möchten Sie das Internet nutzen oder Video Games auf Ihrem TV spielen? Dann empfehlen wir die Anschaffung eines Mini-PC-Systems. Diese kleinen, handlichen PCs können Sie problemlos per HDMI mit Ihrem TV verbinden und das TV-Gerät als Bildschirm nutzen. Die Mini-PCs verfügen bereits über schnelle Prozessoren und sind technisch ausgestattet wie ein „Großer“. Sie können somit z.B. im Internet surfen, Office-Anwendungen nutzen, E-Mails versenden oder Filme über YouTube ansehen. Besitzen Sie bereits einen Ultra-HD-Fernseher (4K), so können Sie mit dem Mini-PC über das Internet Filme in Ultra-HD (viermal so hohe Auflösung wie normal HD) genießen. Dieses Filmmaterial wird z.B. auf YouTube zur Verfügung gestellt.

Ist der Sound Ihres Fachbild-Fernsehers auch etwas flach? Wir empfehlen wir Ihnen eine kompakte Soundbar, denn diese benötigt wenig Platz und liefert trotzdem einen raumfüllenden Klang. Gerne führen wir Ihnen persönlich bei einer Tasse Kaffe eine Soundbar in unserem Geschäft vor, damit Sie sich selbst von dem Unterschied zum normalen TV-Klang überzeugen können.

Wir sorgen dafür, dass jeder Fernsehabend zum Erlebnis wird!

Vereinbaren Sie doch einfach Ihren ganz persönlichen Beratungstermin unter der Tel.-Nr. 03901-8562606.

Hisense Weltneuheit bei AVS

Hisense SoundTab ist ein Klangstarker Multimedia-Player mit vielen Einsatzmöglichkeiten. Ideal als Küchenradio, auf dem Schreibtisch, dem Balkon, im Bad oder im Kinderzimmer. Der Hisense SoundTab ist die ideale Lösung für viele Anwendungsfälle

Innovative Klangtechnik
Mit seinem ansehnlichen polarweißen Design und seinem stabilen Aluminiumstandfuß ist das Hisense SoundTab nicht nur ein echter Blickfang. Auch die Optimierung der Klangqualität stand bei der Entwicklung des Gehäusedesigns an erster Stelle. Zwei Belüftungsöffnungen auf der Rückseite helfen, Klangverzerrungen zu reduzieren und den Frequenzgang zu regulieren. Das Ergebnis sind klare, satte Bässe. Der eingebaute digitale Verstärker trägt zusätzlich dazu bei, dass die 2 x 5 W starken Lautsprecher kristallklaren Stereosound ausgeben. Musik, Podcasts, Hörbücher und andere Audiodaten können über Bluetooth (4.0) von Smartphones, Tablets und anderen Geräten abgespielt werden. Auch die Zuspielung über Line-in-Kabel, aus Onlinequellen über WiFi oder und direkt aus dem 8 GB großen internen Speicher bzw. von microSD-Karten (bis zu 32 GB unterstützt) ist möglich. Die Wiedergabe kann bequem über die beliegende Fernbedienung gesteuert werden.

Tragbares Multimedia-Center
Zusätzlich zu seinen beeindruckenden Audio-Fähigkeiten bietet das SoundTab vielfältige weitere Multimedia-Funktionen. Der 17,8 cm (7″) große LCD-Touchscreen mit einer Auflösung von 1024 x 600 Pixeln, das integrierte WiFi und die Android-Oberfläche in Version 4.4.4 erlauben einfachen Zugang zu Videos, einem Internetbrowser sowie Hunderttausenden Apps aus dem Google Play Store. Eine eingebaute Frontkamera und ein internes Mikrofon eröffnen außerdem die Möglichkeit zu Videochats mit Freunden, Familie und Business-Kontakten. Dank HDMI-Ausgang ist es auch möglich, Multimediainhalte vom SoundTab in der Full-HD-Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln auf externen TV-Bildschirmen, Monitoren und Projektoren auszugeben. So kann jeder Fernseher mit HDMI-Eingang zum Smart-TV mit vielseitigen Android-Funktionen aufgerüstet werden.

Um die Vorzüge des SoundTab auch unterwegs zu genießen, hat der Player einen 3000 mAh starken Akku an Bord und wiegt nur 1,5 kg. Zu Hause oder im Büro kann das Gerät auch über die Steckdose betrieben werden.

Hisense SoundTabDiese Video gibt einen kleinen Überblick über die Möglichkeiten des Hisense SoundTab