Die neue Lautsprecherbox von Phonar – Veritas p4

… die musikalische Wahrheit.

Phonar präsentiert mit der Veritas P4 erneut einen hochwertig verarbeiteten Lautsprecher mit überragendem Preis/Leistungsverhätnis.
Die Verwandtschaft zur Credo Reference kann die p4 aus der Veritas Serie nicht leugnen. Die um 5 Grad nach hinten geneigte Lautsprecherbox bewirkt eine akustische Phasenkorrektur der Lautsprechereinheiten und verleiht dem Gehäuse
eine Asymmetrie, die stehende Wellen im Gehäuseinneren entgegenwirkt.
Sicherlich einmalig in Ihrer Klasse ist der Einsatz von Chassis des Nobelherstellers Scan Speak (Hochtöner) sowie Peerless. Die Bauteile der Frequenzweiche sind ebenfalls von hoher Güte und in ihren Werten eng toleriert.
Dieser formschöne Standlautsprecher findet nicht nur optisch hohen Anklang. Auch akustisch spielt die neue P4 über Ihre Preisklasse hinaus auf hohem Niveau: Präzise und punktgenau reproduziert sie die Musik und lässt sowohl
Instrumente als auch Stimmen sehr natürlich erscheinen. Die dynamischen Fähigkeiten, gepaart mit einer klanglichen Ausgewogenheit, macht die p4 zu einer „musikalische Größe“.

Technische Spezifikation:
Leistung Musik (Watt) 175
Leistung Sinus (Watt) 130
empfohlene Verstärkerleistung (Watt) 50 – 200
für Verstärkerimpedanz (Ohm) 4-8
Konstruktion 2 1/2 Wege
Wirkungsgrad (dB 1W/1m) 89
Frequenzgang gem. IEC268-5 (Hz) 34 – 27000
Übergangsfrequenz ( Hz) 800 / 1.900
Nennimpedanz (Ohm) 4
Hochtöner (mm) Textildome Scan Speak 26
Tief-Mitteltöner (mm) HDS Peerless 130
Bass (mm) HDS Peerless 130
Gehäusemaße (mm) Höhe 927
Breite 190
Tiefe 295
Gewicht (kg) 19
Ausführungen: Matt schwarz, matt silber, Kirschbaum Furnier *, Nussbaum Furnier *, Hochglanz weiß *, Hochglanz schwarz *

UVP: 799,- EUR/Stück

*100,- EUR Aufpreis

Du kannst alle Antworten zu diesem Eintrag via RSS 2.0 Feed erfolgen. Kommentare und Pings sind zur Zeit geschlossen.

Kommentare sind geschlossen.